Blog

Home / Auszeit  / Sich Zeit schenken! Meine Bücherliste für deinen MORGENGENUSS.
Buch, Bleistift, Spitzer, Platz für deine Gedanken Tagebuch

Wir werden zu den Büchern, die wir lesen. 

– Matthew Kelly

Was für den Körper Bewegung (Yoga) ist und für die Seele die Meditation, ist für deinen Verstand das Lesen.

Auch das kann Teil deines Morgenrituals sein, zu lesen. Und zwar Bücher, die dich inspirieren. Durch Lesen kannst du dir Wissen, Ideen und Strategien aneignen.

 Es reichen 5 bis 10 Seiten zu lesen. Danach kannst du dir das Gelesene in deinen Worten zusammenfassen oder Gedanken, die du interessant findest aufschreiben, um sie später noch einmal nachzulesen. Oder falls du Fragen dazu hast, notiere dir die Fragen. Bringe deinen Verstand in Bewegung. Beschäftige dich mit neuen Themen, Inhalten, die dich interessieren, über die du mehr lernen und erfahren möchtest. Du wirst plötzlich neue Gedanken denken, über andere Themen nachdenken und neue Ideen kreieren. 

Meine persönliche Bücherliste

Natalie, Knapp, Der unendliche Augenblick. Warum Zeiten der Unsicherheit so wertvoll sind, rowohlt Verlag

Nicols Dierks, Was tue ich hier eigentlich? Philosophisch denken lernen und nebenbei das Leben verstehen, rowohlt Verlag

Jules Evans, Philosophie fürs Leben…und für andere gefährliche Situationen, Lotos Verlag

Pedram Shojai, Urban Monk. Der buddhistische Wegweiser für einen glücklichen Alltag, Allegria

Max Strom, There is no app for happiness. Finding joy and meaning in the digital age with mindfulness, breathwork and yoga, Skyhorse

Reinhardt & Monika Schacker, Das Ayurveda Lebensbuch. Praktische Ratgeber für ganzheitliche Lebensführung, Vorsorge und Heilung, Triga

Christine Northrup, Frauenkörper. Frauenweisheit. Wie Frauen ihre ursprüngliche Fähigkeit zur Selbstheilung wiederentdecken können, Zabert Sandmann Verlag

*Die Bücherliste werde ich immer wieder aktualisieren.