Das ist musa

musa bringt zusammen, was zusammen gehört.
Körper und Geist, Fragen und Antworten, Bewegung und Stille.
Bei musa geht es um Dich.

Die Verbindung von Körper und Seele ist der Schlüssel zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit. musa verbindet darum die Arbeit am Körper mit der Arbeit am Geist. In offenen Yoga-Klassen in Schwabing und Haidhausen, bei privaten Yoga-Stunden sowie Firmen-Yoga steht der Mensch als Ganzes im Blickpunkt. Yoga ist nicht nur Bewegung, sondern heißt auch Loslassen von Erwartungen, Verhaltensmustern und unreflektierten Gewohnheiten.

Mehr Zeit für uns selbst ist der Fokus der musa Auszeit. Für ein Wochenende begeben wir uns in einer kleinen Gruppe an besondere Orte, mitten in der wunderschönen Natur. Dynamische und entspannende Yoga-Einheiten sowie Gespräche ermöglichen die Auseinandersetzung mit einem jahreszeitlich passenden Thema. Erfrischt, ruhig und inspiriert kehren wir in unseren Alltag zurück.

Bei musa mind steht die Arbeit mit unserem Geist stärker im Vordergrund. Du stehst an einem Wendepunkt in Deinem Leben? Dir fehlen die Kraft und der klare Kopf, Deinen Weg zu finden? In Workshops und Seminaren für Einzelpersonen, Gruppen und Teams bietet musa mind Raum und Zeit für Gespräche zu Fragen, die Dich oder Dein Team bewegen. So entstehen neue Impulse und konkrete nächste Schritte. musa mind kann mit musa yoga verbunden werden.

Was ist musa nicht?

Esoterik und die Vermittlung bestimmter Philosophien oder Dogmen sind mir fremd. Ich begleite den offenen Prozess sensibel und versuche, Deine eigenen Antworten aus dem Innersten zu entlocken. Dabei geht es weder um Rezepte oder Regeln, noch um Zauberei. Ebenso kann ich keine psycho- und physiotherapeutische Behandlung ersetzen.

Das musa Programm

Sie ist musa

Katharina Bralo-Zeitler

Ich habe Politikwissenschaft und Soziologie studiert und arbeitete zehn Jahre als Dozentin in der Erwachsenenbildung. Dabei lehrte ich das Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen und bildete Pädagogen/innen in philosophischer Gesprächsführung aus. 2011 absolvierte ich eine Ausbildung zur Yogalehrerin. Die Erfahrung des persönlichen Wachsens durch die intensive Beschäftigung mit dem eigenen Körper, die positive Auswirkung dabei auf das Denken und eine Weiterqualifikation als systemische Beraterin ließen den Entschluss reifen, Körper und Geist zu verbinden und den einen Bereich durch den anderen zu ergänzen.
Worin ich gut bin? Ich bin interessiert an Menschen, an deren Gedanken und Einstellungen zum Leben, ich bin gut im Fragen stellen, zuzuhören und andere zu „erden“. Und ich liebe es im Körper anzukommen, bewusst zu atmen und mich zu bewegen.
Um eine herausfordernde Vielfalt an Themen, sowie innovative und kreative Konzepte für Auszeiten und Seminare anbieten zu können, arbeite ich hin und wieder mit Philosophen, Psychologen, Pädagogen, Ernährungsberatern und Künstlern zusammen.

Aktuelles

Kontakt

Schneckenburgerstraße 10, 81675 München

0176 / 240 43 200

info@musa-muenchen.de

Datenschutz

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.